Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen! Sollte Ihre Frage noch nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte per E-Mail an kitaportal@stadt.bamberg.de oder auch an die entsprechende Einrichtungsleitung

Ja, das webKITA-Portal der Stadt Bamberg steht allen Bürger:innen kostenfrei zur Verfügung!

Sie können Ihr Kind ab Geburt registrieren. Zur Registrierung benötigen Sie auf jeden Fall den Namen und das Geburtsdatum des Kindes.

Eine Voranmeldung ist allerdings maximal 3 Jahre im voraus möglich.

Die Eltern haben grundsätzlich ein Wunsch- und Wahlrecht. Deshalb ist die Anzahl der auswählbaren Einrichtungen nicht eingeschränkt.

Für die Registrierung im webKITA-Portal der Stadt Bamberg ist eine E-Mail-Adresse notwendig.

Nach Registrierung informiert Sie das Portal immer automatisch per Mail, wenn sich Änderungen in Ihrem Elternkonto ergeben oder Sie neue Nachrichten in Ihren Postfach haben.

Darüber hinaus erhalten die Einrichtungsleitungen die von Ihnen eingegebenen Daten und können so einfacher mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Ja. Wenn Ihr Kind derzeit eine Kinderkrippe besucht, müssen Sie Ihr Kind für den Betreuungswunsch zum Besuch eines Kindergartens neu registrieren.

Die Vergabe der Plätze erfolgt durch die jeweiligen Einrichtungen nach deren eigenen Prioritäten (z.B. alleinerziehend, Geschwisterkind, Alter des Kindes, ...). Der Zeitpunkt der Vormerkung spielt hierbei eine untergeordnete Rolle.

Grundsätzlich ist dies nicht ausgeschlossen. Allerdings werden die Leitungen der Kindertageseinrichtungen Ihre Vormerken voraussichtlich nicht annehmen, wenn genügend Anmeldungen von Kindern aus dem Stadtgebiet Bamberg vorliegen.

1.  Ist das webKITA-Portal der Stadt Bamberg kostenfrei?

Ja, das webKITA-Portal der Stadt Bamberg steht allen Bürger:innen kostenfrei zur Verfügung.

 

2.  Ab wann kann ich mein Kind im webKITA-Portal vormerken?

Sie können Ihr Kind ab Geburt registrieren. Zur Registrierung benötigen Sie auf jeden Fall den Namen und das Geburtsdatum Ihres Kindes. Eine Vormerkung ist allerdings maximal 3 Jahre im Voraus möglich.

 

3.  Warum muss ich mich registrieren?

Mit dem Zugang zum posswortgeschützten Bereich erhalten Sie die Möglichkeit Ihr Kind in einer Kindertageseinrichtung in Bamberg vorzumerken. Sie können Nachrichten von Einrichtungsleitungen empfangen oder Ihre Suche jederzeit erweitern und weitere Anbieter zu Ihrer Auswahl hinzufügen.

 

4.  Warum muss ich eine E-Mail-Adresse angeben?

Für die Registrierung im webKITA-Portal der Stadt Bamberg ist eine E-Mail-Adresse notwendig. Nach Registrierung informiert Sie das Portal immer automatisch per Mail, wenn sich Änderungen in Ihrem Elternkonto ergeben oder Sie neue Nachrichten in Ihren Postfach haben. Darüber hinaus erhalten die Einrichtungsleitungen die von Ihnen eingegebenen Daten und können so einfacher mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

5.  Warum muss ich mein Kind für einen Betreuungsplatz vormerken lassen?

webKITA ist das zentrale Vormerksystem in der Stadt Bamberg, an dem sich alle freien Kindertageseinrichtungen beteiligen.

 

6.  In wie vielen Einrichtungen kann man gleichzeitig eine Vormerkung machen?

Die Eltern haben ein Wunsch- und Wahlrecht. Die Anzahl der auswählbaren Einrichtungen und Betreuungsformen ist nicht eingeschränkt. Allerdings sollten Sie nur in Einrichtungen Vormerkungen tätigen, die auch eine realistische Option für Sie darstellen.

 

7.  Wie lange muss ich auf einen Betreuungsplatz warten?

Die Platzvergabe erfolg dezentral, das heißt die jeweiligen Einrichtungen entscheiden nach deren eigenen Prioritäten (z. B. alleinerziehend, Geschwisterkind, Alter des Kindes, ...), welches Kind einen Betreuungsplatz erhält. Eine grundsätzliche Aussage zur Wartezeit ist daher nicht möglich.

 

8.  Zu welchem Zeitpunkt werden die Plätze vergeben?

Die Platzvergabe der Kinderkrippen und Kindergärten beginnt Anfang Februar jeden Jahres. Hier wird ein Großteil der Plätze für das folgende KiTa-Jahr vergeben. Nach der Schulkindeinschreibung vergeben die Kindergärten Anfang Mai die restlichen Plätze für das folgende KiTa-Jahr. Außerdem beginnen ab diesem Zeitpunkt auch die Kinderhorte mit ihrer Platzvergabe.

 

9.  Ich habe ein Platzangebot vorliegen, allerdings handelt es sich nicht um meine absolute Wuscheinrichtung. Soll ich den Platz annehmen?

Die Plätze in Bamberg sind seit geraumer Zeit rar. Sie sollten also gut überlegen, ob Sie ein Platzangebot ablehnen möchten/können.

 

10.  Mein Kind besucht eine Krippe, müssen für einen Kindergartenplatz neu Vormerkungen erfasst werden?

Ja, wenn Ihr Kind derzeit eine Kinderkrippe besucht, müssen Sie für den Betreuungswunsch zum Besuch eines Kindergartens neue Vormerkungen erfassen.

 

11.  Ist es möglich Präferenzen oder Wünsche für eine bestimmte Kindertageseinrichtung einzugeben?

Im Feld "Bemerkungen" können Sie zusätzlich weitere Informationen zur Ihrer Person, Situation, etc. hinterlassen.

 

12. Erhält mein Kind früher einen Betreuungsplatz, wenn ich mehrere Elternkonten anlege?

Nein, durch diesen Vorgehensweise verschlechtern Sie die Chance eines Platzangebotes erheblich, da das System und die Kindertageseinrichtungen die Vormerkungen nicht mehr zuordnen können.

 

13. Kann ich mein Kind in einer Kindertageseinrichtung in Bamberg anmelden, wenn ich keinen Wohnsitz in Bamberg habe?

Grundsätzlich ist dies nicht ausgeschlossen. Eine auswärtige Adresse ist allerdings nicht auswählbar. Hier besteht die Möglichkeit, Ihre zukünftige Adresse in Bamberg anzugegeben, wenn ein Zuzug nach Bamberg bevorsteht.

 

14. Wo erhalte ich Auskunft bei weiteren Fragen rund um das webKITA-Portal?

Sie können sich per Mail an kitaportal@stadt.bamberg.de oder telefonisch an die Rufnummer 0951 87-1595 wenden.

1.  Wie kann ich mein Kind ohne Zugang zum Internet, bei sprachlichen oder schriftsprachlichen Schwierigkeiten vormerken?

Sie wenden Sich telefonisch an Frau Kestel, vom Stadtjugendamt Bamberg unter der Telefonnummer 0951 87-1595. Wenn nötig, können Sie mit ihr einen persönlichen Termin vereinbaren. Abhängig vom Unterstützungsbedarf kann es nötig sein, dass Sie eine weitere Person als Übersetzer:in mitbringen.

 

2.  Kann ich meine Vormerkungen nachträglich ändern oder löschen?

Ja, Es ist Ihnen möglich, Ihre Vormerkungen nachträglich zu löschen oder abzuändern.

 

3.  Wie gehe ich vor, wenn ich weitere Kinder anmelden möchte?

Sie benötigen nur einen Login für alle Kinder. Sie können weitere Kinder in Ihrem persönlichen Elternkonto erfassen. Wird eines Ihrer Kinder bereits in einer Kindertageseinrichtung betreut, so können Sie der Erstellung einer Vormerkung die Option "Geschwisterkinder" auswählen.

 

4.  Ich habe eine Vormerkung für eine oder mehrere Kindertageseinrichtungen abgegeben. Was passiert als Nächstes?

Die von Ihnen ausgewählten Kindertageseinrichtungen setzen Sich mit Ihnen in Verbindung, sobald IHnen ein Platzangebot gemacht werden kann. Sie erhalten dann einen Termin für ein persönliches Kennenlernen und Vertragsgespräch und können im Anschluss mit der Einrichtung einen Betreuungsvertrag abschließen.

1.  Wozu benötige ich ein Benutzerkonto?

In diesem passwortgeschützten Bereich erhalten Sie Informationen über Ihre Vormerkungen und können jederzeit Nachrichten von den Einrichtungsleitungen empfangen. Sie können Ihre Suche jederzeit erweitern und weitere Kindertagesstäten zu Ihrer Auswahl hinzufügen. 

 

2.  Kann ich mein Benutzerkonto wieder löschen?

Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit selbst löschen. Bitte loggen Sie sich dazu ein und wählen in Ihrem persönlichen Bereich "Benutzerkonto löschen". Bitte beachten Sie, dass nach Ihrer Bestätigung der Löschung alle gespeicherten Daten unmittelbar aus dem webKITA-Portal gelöscht werden. Eine Wiederherstellung Ihrer Daten ist dann nicht mehr möglich. Wenn Probleme bei der Löschung Ihres Benutzerkontos auftreten, wenden Sie sich bitte an: kitaportal@stadt.bamberg.

 

3.  Was passiert, wenn ich ein Benutzerkonto erstellt habe?

Sie erhalten eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie den Empfang innerhalb von 7 Tagen durch Klick auf den beigefügten Link. Danach können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort im webKITA-Portal der Stadt Bamberg anmelden und Vormerkungen für die gewünschten Einrichtungen erstellen.

 

4.  Warum erhalte ich keine Nachrichten?

Sie erhalten erst eine Nachricht, wenn eine Einrichtungsleitung aufgrund Ihrer Vormerkung Ihnen ein Platzangebot erteilt. Wann eine Kindertagestätte Ihnen ein Platzangebot anbieten kann und mit Ihnen Kontakt aufnimmt, entscheidet die jeweilige Einrichtungsleitung selbst.

 

5.  Kann ich meine Daten, beispielsweise meine Adresse, im Benutzerkonto ändern?

Ja, Sie können Ihre Daten jederzeit abändern.

 

6.  Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Bitte klicken Sie im Menü "Login" auf "Kennwort vergessen" und geben die im webKITA-Portal registrierte E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten unmittelbar eine E-Mail mit einem 24 Stunden gültigen Link zur Vergabe eines neuen Kennwortes.

 

7.  Was kann ich tun, wenn mein Benutzerkonto gesperrt ist?

Nach längerer Inaktivität werden die Benutzerkonten automatisch gesperrt. Sie können Ihr Benutzerkonto durch die Vergabe eines neuen Kennwortes jederzeit selbst entsperren. Nutzen Sie dazu die Funktion "Kennwort vergessen?".